Jeder Amateur-Computer-Techniker sollte wissen, wie man BIOS-Passwörter zurücksetzt, die aus dem BIOS heraus eingerichtet werden können, da es Zeiten gibt, in denen er Zugriff benötigt, um einige Konfigurationsoptionen wie die Bootreihenfolge zu ändern oder Funktionen wie den AHCI-Modus zu deaktivieren. Wenn ein Passwort festgelegt wurde, können Sie nicht in das fujitsu bios master password eingeben oder manchmal sogar den Computer selbst starten, es sei denn, Sie kennen es, und das kann echte Kopfschmerzen bereiten, wenn niemand weiß, wie das Passwort lautet. Es wird immer häufiger, da die Anzahl der Computer heutzutage den Besitzer wechselt und frühere Besitzer ein Passwort festgelegt und diese Informationen nicht weitergegeben haben.

fujitsu bios master password

Wir erklären nun wie es geht

Die gebräuchlichste Methode, die die meisten von uns für das Zurücksetzen oder Löschen des BIOS-Passworts kennen, besteht darin, die Stromversorgung des Computers physisch zu trennen, indem Sie alle Kabel trennen und den Akku für einige Minuten vom Motherboard entfernen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den klaren CMOS-Jumper auf dem Motherboard selbst zu kurzschließen, falls vorhanden. Diese Methoden funktionieren, da auf den meisten Desktop- und einigen Laptop-Motherboards eine Batterie verwendet wird, um die BIOS/CMOS-Einstellungen beizubehalten. Wenn Sie den Strom abschalten, werden die BIOS/CMOS-Einstellungen und das Passwort gelöscht.
Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht in der Lage sind, das BIOS-Sicherheitspasswort des Computers durch Entfernen der Batterie oder Löschen des CMOS-Jumpers zurückzusetzen, und Sie nicht wissen, was das Passwort ist, gibt es hier einige Optionen, die Sie ausprobieren können, um es zu löschen.

BIOS Passwort eingeben

Bevor Sie Werkzeuge verwenden, die versuchen, Ihr BIOS zurückzusetzen oder Änderungen vorzunehmen, lohnt es sich, zu prüfen, ob eines der bekannten Backdoor- oder Standardpasswörter, die es schon seit einiger Zeit gibt, funktioniert. Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um die Liste anzuzeigen, die Passwörter sind case-sensitiv.

BIOS-Standard-Backdoor-Passwörter anzeigen
Wenn Sie in Windows booten können

CMOS De-Animator ist ein aktuelles Tool im Vergleich zu den meisten BIOS-Hacking-/Reset-Tools da draußen und kann das BIOS-Passwort von Windows aus zurücksetzen. Die neueste ausführbare Version 2 des CMOS De-Animators ist sowohl mit 32-Bit- als auch mit 64-Bit-Betriebssystemen kompatibel.

Alles, was Sie tun müssen, ist, das Tool als Administrator auszuführen (Rechtsklick -> „Als Administrator ausführen“) und auf die Schaltfläche Fortfahren zu klicken, gefolgt von einem Neustart des Computers. Wenn Ihr Computer hochfährt, sollten Sie einen CMOS-Prüfsummenfehler sehen, der es Ihnen ermöglicht, ohne Passwort auf das BIOS zuzugreifen. Der CMOS De-Animator invalidiert die Prüfsumme des CMOS-Speichers Ihres Systems, wodurch alle Einstellungen auf den Standardwert zurückgesetzt und alle gespeicherten BIOS-Passwörter beim Neustart gelöscht werden.
Weiterlesen: https://www.raymond.cc/blog/how-to-reset-remove-clear-or-reveal-cmos-bios-security-password/